Italiano  English  Deutsch  

Sättel

Der Komfort des Sattels ist sicher ein persönliches Gefühl, es gibt Sättel für Trial, Freestyle und lange Strecken ... wir können ruhig sagen, dass jede Disziplin ihren Sattel hat!
 
In Trial, Flat und Street ist die einfache Handhabung des Sattels wichtig. Der Sattel wird als "Griff" verwendet, um das Einrad besser zu handhaben.
Je dünner der Sattel ist, desto komfortabler wird es.

Im Freestyle sollte der Sattel so flach wie möglich sein, um insbesondere das Rausholen des Sattels zu erleichtern.
 
Bei langen Strecken ist es wichtig, dass wir die Vorderseite des Sattels so weit wie möglich nach oben einstellen, sodass wir nicht vom Sattel rutschen oder uns nicht am Sattel reiben.

Um das Gewicht unseres Sattels zu reduzieren, können wir das Innere durch eine Carbon-Basis ersetzen. Diese ist leichter und widerstandsfähiger als Plastik.
 
Nachstehend die Standard-Maße, die heute bei allen auf dem Markt erhältlichen Sätteln verwendet wird.
Es gibt auch einen Angriff mit anderen Maßen, der normalerweise für billige Produkte verwendet wird, die für den asiatischen Markt bestimmt sind.

Wenn wir den Sattel ersetzen möchten und der Angriff nicht gleich ist, dann müssen wir auch die Sattelstütze wechseln.
Bitte auf den Durchmesser der Sattelstütze aufpassen! (normalerweise 22,2, aber es kann auch 25,4 oder 27,2 sein).
Nachstehend alle
traditionellen Sättel, die wir unter der Marke Mad4One und URC entwickelt und produziert haben.
Hier findest du die Versionen Slim und Comfort und die Farben, die heute erhältlich sind.
 
 

DER HANDELSADDLE, EIN NEUES KONZEPT VOM SATTEL
 
In 2017/18 haben wir einen für das Einrad revolutionären Sattel entwickelt, getestet und hergestellt. Dieser neue Sattel haben wir HandleSaddle genannt.
Die klassische Kunststoffstruktur mit Griff und Kissen wurde bei Seite gelassen (beide Teile sind normalerweise nicht besonders steif und stark und in einigen Disziplinen werden sie sogar als platzraubend wahrgenommen).
Wir haben uns auf den "Halt", die "Handlichkeit" und die "Bewegungsfreiheit" konzentriert.
Die einzelnen Komponenten wurde dann dank der wertvollen Hinweise unserer MAD-Riders weiterentwickelt und perfektioniert.
Wir sind begeistert, heute diesen neuen Sattel auf dem Markt zu bringen.
Der HandleSaddle wiegt etwa die Hälfte eines traditionellen Sattels, ist jedoch steif und fest wie ein traditioneller Sattel mit einer Kohlenstoffbasis, im Vergleich zu dem er sogar leichter ist.
 
Unsere Mad4One HandleSaddle wird in folgenden Varianten angeboten:
 
• BASIS S (kurz  35 cm)
• BASIS M (medium 43 cm)
• BASIS L (long 51 cm)
 
Erhältlich in den folgenden Feinbearbeitungen:

• reine BASIS, die jeder nach seinen Bedürfnissen anpassen kann
• Trial-Flat Feinbearbeitung
• Muni & Race Feinbearbeitung
• Road & Distance Feinbearbeitung
 


Eine kurze Einführung über den HandleSaddle und die verschiedenen Varianten die wir anbieten können.

Bitte auf das Bild klicken:

 

 

 

 
Hier die ersten Erfahrungen die unsere MAD-RACE Riders mitgeteilt haben (bitte auf das Bild klicken).
 

.

Hier Videos von Adrien Delecroix, Manuel Vetter und Kevin Gaudillere, die uns zeigen, wie diese FLATTERS den HandleSaddle benutzen.

 

 

Hier Ben Soja mit dem HandelSaddle beim MUNI.

.

Der Übergang von einem traditionellen Sattel zum HandleSaddle ist nicht schnell und spontan. Es ist fast eine Revolution im "gewöhnlichen" Einrad-Fahren und, aus diesem Grund, brauchen wir  Ausdauer und Wille, ..... wir müssen einfach überzeugt sein, daß es klappen wird. Die Vorteile sing gleich um die Ecke.
 
Aus der Erfahrung einiger Expert-Riders: "...... leg deinen alten Sattel auf der Seite und fang an, auf dem HandleSaddle zu fahren. Einfach trainieren und trainieren..... geh nicht zum alten Sattel zurück, obwohl es dir vielleicht einfacher scheinen wird.  Am Anfang wird es sicher eine große Umstellung für dich sein,  aber glaub mir, geh einfach weiter ..... eine neue "Welt" wird sich vor dir aufmachen ..... ".

 

Hier einige interessante Videos mit dem HandleSaddle in Aktion:

https://unaruota.com/ZC/index.php?main_page=index&cPath=14_19&sort=a3&language=de

 

Alle Ersatzteile der Sättel sind in dieser Kategorie:

https://unaruota.com/ZC/index.php?main_page=index&cPath=14_26&sort=a3&language=de

 

Hier finden Sie den Link und Anweisungen zur Montage des Kissens und der Abdeckung am Sattel:

https://unaruota.com/ZC/images/Selle/istruzioni-DE.pdf

 

Twenty years from now
you will be more disappointed by the things you didn't do

than by the ones you did.
So throw off the bowlines,
sail away from the safe harbor,
catch the trade winds in your sails.
Explore. Dream. Discover.

by Mark Twain




Effettua la registrazione a PayPal e inizia ad accettare pagamenti tramite carta di credito immediatamente.